Kulturufer am Vogelhof
Förderung von Bildung, Kunst und Kultur für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

HIER kÖNNTE EINE KITA ENTSTEHEN

„Erziehung ist Vorbild sein und sonst nichts als Liebe“

Maria Montessori.


Das Wort „Kinderbetreuung“ ist aktuell und wird zur Zeit überall diskutiert. Mehr Angebote, mehr Krippen, bessere Angebote werden gefordert.

Die Kita am Vogelhof wird für Kinder gegründet, die in Freiburg Ebnet leben und aus der näheren Umgebung kommen. Vor allem werden Kitaplätze den Kindern und Eltern aus den Flüchtlings-wohnheimen in Littenweiler angeboten wie auch an Kinder mit und ohne Behinderungen aus Freiburg.  Die Kita am Vogelhof möchte diesen Kindern dabei begleiten und unterstützen, Vertrauen in ihrer Umgebung und in sich selber zu gewinnen, und ihnen Sicherheit und Beständigkeit für eine gesunde nachhaltige Entwicklung bieten. Die Kita am Vogelhof soll ein Lebensraum zum Leben und Aufwachsen sein. Kinder brauchen eine Umfeld, in dem sie sich gesund und kräftig, fröhlich und kreativ entwickeln können und in dem ihr Lebenssinn gestärkt wird.

Das gesunde kindgerechte Entfalten und die gesunde Entwicklung jedes einzelnen Kindes in seinem Tempo sind das Ziel der Kita am Vogelhof. Die Kinder finden verschiedene Lernbereiche, Spielräume und Spielmaterialien, die sie selbständig nutzen. Sie wählen entsprechend ihrer Entwicklungsphase jene Spielmaterialien, die sie interessieren, und erhalten bei deren Gebrauch Unterstützung. Klar strukturierte Abläufe und feste Betreuungspersonen helfen dem Kind, sich innerhalb der Gemeinschaft zu entfalten.   

„Solange die Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln, sind sie älter gib ihnen Flügel.“
Die Kinder in der Kita am Vogelhof sollen in diesem frühen Lebensabschnitt den Vogelhof als zentralen Lebensort kennenlernen, feste Bezugspersonen erleben welche den Kindern mit Respekt, Achtsamkeit und Liebe begegnen. Die Aufgabe des Teams am Vogelhof ist es, die Wurzeln der Kinder zu stärken. damit sie sich später zu Flügeln weiterentwickeln können und sie zu verantwortungsvollen Persönlichkeiten heranwachsen. Kinder sind unsere Zukunft, wir lernen miteinander und voneinander. Die Kita arbeitet nachhaltig mit Eltern und Kindern. Sie verwirklicht die Ziele der Nachhaltigen Bildung am Vogelhof.

Alle an der Erziehung beteiligten Personen tragen Verantwortung für das Kind und begleiten es gemeinsam. Durch die aktuellen gesellschaftlichen Gegebenheiten und dem steten Wandel der Gesellschaft wird die Arbeit am Vogelhof immer wieder neu reflektiert und mit den vielseitigen Herausforderungen in Einklang gebracht, die Konzeption wird überarbeitet oder ergänzt. 


Bildung für Nachhaltigkeit

"Bildung für nachhaltige Entwicklung" - ein Thema für Tageseinrichtungen?

Autorin: Freya Pausewang